ATHLETIC - TEAM  WITTLICH

Leichtathletik - Triathlon

Home Office Action Ergebnisse Leichtathletik Triathlon Tagebuch Kontakt

 

Start in die Freiluftsaison

 

Am 13.04.2013 richtete der PSV Wengerohr die Saisoneröffnung aus. Für viele unserer Athleten war es der erste Bahnwettkampf überhaupt.

Dementsprechend war vorher auch die Anspannung. Janina, die diese Sorgen nicht hatte, startete mit 4,64 Metern im Weitsprung und 34,90 Metern im Speerwurf. Die 200 Meter, die sie freiwillig lief, waren mit 30,73 sek vom Wind verweht.

Stella hatte im Speerwurf auch mit Wind zu kämpfen. Mit etwas mehr "Schmackes" wäre die 20 Meter-Marke (19,81 m) sicher zu knacken gewesen. Mutiger war da Jule in ihrem ersten 300 Meter-Lauf. Mit einem gefühlten Anfangstempos eines 2.000 Meter-Laufes wurde sie letztlich im Ziel doch Zweite mit 49,17 Sekunden.

Einen richtigen 2.000 Meter-Lauf absolvierten Luisa, Chiara, Jil, Naya, Jara und Nina.

Luisa musste leider in einem separaten Rennen starten, da es nicht egal war, mit 16 oder 17 Athleten in einem Rennen zu laufen. Ihre Zeit von 08:43.40 Min war zwar neue persönliche Bestleistung, jedoch meinte sie, im zweiten Rennen mehr Helfer zu haben. Einen engen Zieleinlauf lieferten sich Chiara und Jil mit 8:42,30 und 8:42,67 Min. Nina, die in die W12 hochstartete, war mit 8:54,40 nicht weit hinter den beiden. Nayas Ziel bestand zunächst darin, ins Ziel zu kommen, und konnte sich dabei auf die Hilfe von Jara verlassen. Naya lief 9:26,06 Min, Jara 10:34,45 Min.